Marktsystem  (Erläuterungen)

Staatliche Eingriffe

 

Damit ein funktionierendes Marktsystem aufrechterhalten werden kann, sind staatliche Eingriffe erforderlich. Dazu werden in einer Volkswirtschaft staatliche Einflussnahmen auf die Wirtschaftsstruktur und die Wirtschaftsprozesse beschlossen. Wenn der Staat die ihm übertragenen Aufgaben erfüllt und sich die dafür notwendigen finanziellen Mittel beschafft, beeinflusst er jedoch auch die Märkte und die Preisbildung auf den Märkten. Richtung und Ausmass der Auswirkungen dieser Einflussnahme sind häufig für die politischen Akteure und die einzelnen Marktteilnehmer kaum erkenn- und abschätzbar.